Sehr geehrte Kunden!

Dieser Shop funktioniert am besten mit den aktuellen Versionen der Browser Mozilla Firefox und Google Chrome
Für weitere Informationen, klicken Sie hier.

Der Kölner Dom und seine Umgebung 1945-1949

Wie durch ein Wunder wurde der Kölner Dom durch die Bombardierungen Kölns im 2. Weltkrieg nicht zerstört. Es gab zwar eine Vielzahl von Beschädigungen, aber das Wahrzeichen Kölns überragte die Stadt weiterhin, inmitten einer Trümmerwüste unglaublichen Ausmaßes. Der Dom und seine Umgebung als zentralstes Viertel Kölns wurden vielfältig fotografiert bei der Trümmerbeseitigung und dem Wiederaufbau in den Jahren nach 1945. Interessant aus heutiger Sicht ist, dass sich schon kurz nach Kriegsende wieder städtisches Leben entwickelte und trotz der oft grauenvollen Umstände auch so etwas wie Freude und Lebensmut auf den Gesichtern vieler Menschan abzeichnet.

Wie durch ein Wunder wurde der Kölner Dom durch die Bombardierungen Kölns im 2. Weltkrieg nicht zerstört. Es gab zwar eine Vielzahl von Beschädigungen, aber das Wahrzeichen Kölns überragte die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Kölner Dom und seine Umgebung 1945-1949

Wie durch ein Wunder wurde der Kölner Dom durch die Bombardierungen Kölns im 2. Weltkrieg nicht zerstört. Es gab zwar eine Vielzahl von Beschädigungen, aber das Wahrzeichen Kölns überragte die Stadt weiterhin, inmitten einer Trümmerwüste unglaublichen Ausmaßes. Der Dom und seine Umgebung als zentralstes Viertel Kölns wurden vielfältig fotografiert bei der Trümmerbeseitigung und dem Wiederaufbau in den Jahren nach 1945. Interessant aus heutiger Sicht ist, dass sich schon kurz nach Kriegsende wieder städtisches Leben entwickelte und trotz der oft grauenvollen Umstände auch so etwas wie Freude und Lebensmut auf den Gesichtern vieler Menschan abzeichnet.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zerstörtes Dach des Kölner Doms 1946
Zerstörtes Dach des Kölner Doms 1946
Die Stahlkonstruktion des Dachstuhls im Kölner Dom verhinderte größere Brandschäden.
Hohe Straße in Köln-Ein Hohlweg zwischen Trümmerbergen
Hohe Straße in Köln-Ein Hohlweg zwischen...
Die Kölner Hohe Straße war vollständig zerstört.
Abrissarbeiten mit einem Bagger in der Kölner Innenstadt
Abrissarbeiten mit einem Bagger in der Kölner...
Ein Bagger räumt Schuttberge in der Kölner Innenstadt.
Häuserruinen vor dem Kölner Dom
Häuserruinen vor dem Kölner Dom
Kölner Dom und die Reste des römischen Nordtors stehen scheinbar unzerstört inmitten von Ruinen.
Reste des römischen Nordtors vor den Ruinen des alten Kölner Wallraf-Richartz-Museums
Reste des römischen Nordtors vor den Ruinen des...
Die Überreste des römischen Nordtors wurden vor dem alten Kölner Wallraf-Richartz-Museum auf dem Kolpingplatz aufgestellt.
Reste des römischen Nordtors vor Ruinen am Kölner Kolpingplatz
Reste des römischen Nordtors vor Ruinen am...
Die Reste des römischen Nordtors standen lange Zeit in der Nähe des alten Kölner Wallraf-Richartz-Museums auf dem Kolpingplatz.
Kommunionkinder in der Kölner Fronleichnamsprozession
Kommunionkinder in der Kölner...
Kommunionkinder und ihre Lehrerinnen gehen mit in der Kölner Fronleichnamsprozession.
Kommunionkinder in der Kölner Fronleichnamsprozession
Kommunionkinder in der Kölner...
Kommunionkinder und ihre Lehrerinnen gehen mit in der Kölner Fronleichnamsprozession.
Kommunionkinder in der Kölner Fronleichnamsprozession
Kommunionkinder in der Kölner...
Kommunionkinder und ihre Lehrerinnen gehen mit in der Kölner Fronleichnamsprozession.
Die Kölner Fronleichnamsprozession auf der Gereonstraße
Die Kölner Fronleichnamsprozession auf der...
Die Kölner Fronleichnamsprozession ist ein Fest der Verehrung des lebendigen Leibes Christi.
Die Kölner Fronleichnamsprozession vor dem Eigelsteintor
Die Kölner Fronleichnamsprozession vor dem...
Die Bedeutung und die Zahl der teilnehmenden Menschen der Kölner Fronleichnamsprozession ist heute deutlich geringer als vor 70 Jahren.
Viele tausend Zuschauer bei der Kölner Fronleichnamsprozession
Viele tausend Zuschauer bei der Kölner...
Die Kölner Domprozession findet immer am Fronleichnamstage selbst statt.
Kölner Fronleichnamsprozession auf dem Hansaring
Kölner Fronleichnamsprozession auf dem Hansaring
Die Kölner Fronleichnamsprozession bewegt sich durch dichtgedrängte Reihen von Zuschauern an den Straßenrändern.
Kölner Fronleichnamsprozession am Hansaring
Kölner Fronleichnamsprozession am Hansaring
Die Zahl der Teilnehmer und Zuschauer der Kölner Fronleichnamsprozession war nach dem Kriege deutlich höher als heute.
Kölner Stadtspitze bei der Fronleichnamsprozession
Kölner Stadtspitze bei der Fronleichnamsprozession
Auch hohe Kommunalpolitiker nahmen an der Kölner Fronleichnamsprozession 1947 teil.
Aussetzung des Allerheiligsten am Südportal des Kölner Doms
Aussetzung des Allerheiligsten am Südportal des...
Den Schluss der Kölner Fronleichnamsprozession bildet der Segen vor dem Südportal des Doms.
Der Kölner Erzbischof Kardinal Frings beim Schlusssegen der Prozession
Der Kölner Erzbischof Kardinal Frings beim...
Der Kölner Erzbischof Josef Kardinal Frings erteilt den Gläubigen am Ende der Fronleichnamsprozession seinen Segen.
Kölner Stadtspitze bei der Fronleichnamsprozession
Kölner Stadtspitze bei der Fronleichnamsprozession
Auch hohe Kommunalpolitiker nahmen an der Kölner Fronleichnamsprozession 1947 teil.
Kölner Stadtspitze bei der Fronleichnamsprozession
Kölner Stadtspitze bei der Fronleichnamsprozession
Auch hohe Kommunalpolitiker nahmen an der Kölner Fronleichnamsprozession 1947 teil.
Kölner Fronleichnamsprozession im Jahre 1947
Kölner Fronleichnamsprozession im Jahre 1947
Eine Vielzahl von alten, wertvollen Ritualgegenständen wird in der Kölner Fronleichnamsprozession 1947 mitgeführt.
Kölner Fronleichnamsprozession vor Trümmerbergen
Kölner Fronleichnamsprozession vor Trümmerbergen
Bei der Kölner Fronleichnamsprozession 1947 wird die Monstranz unter einem Baldachin durch die verwüstete Stadt getragen.
Fronleichnamsprozession in der Kölner Trümmerwüste
Fronleichnamsprozession in der Kölner Trümmerwüste
Der Glaube gab den Menschen nicht nur in Köln in schrecklicher Zeit Kraft, Halt.und Zuversicht.
Empfangsgebäude und Bahnsteighalle des Kölner Hauptbahnhofs
Empfangsgebäude und Bahnsteighalle des Kölner...
Der alte Kölner Hauptbahnhof hätte durchaus erhalten werden können.
Der alte Hauptbahnhof
Der alte Hauptbahnhof
Der alte Kölner Hauptbahnhof wurde nur teilweise erhalten.
Vorfahrt der kirchlichen Würdenträger
Vorfahrt der kirchlichen Würdenträger
Der alte Kölner Hauptbahnhof war im Stil der Neorenaissance ein typischer Bau des Historismus.
Triumphaler Empfang des päpstlichen Legaten
Triumphaler Empfang des päpstlichen Legaten
Die Kölner jubelten dem päpstlichen Legaten, Kardinal Micara zu.
Konrad Adenauer und Ernst Schweing
Konrad Adenauer und Ernst Schweing
Auch die hohe Politik nahm an den kirchlichen Feiern für den Kölner Dom teil.
Feierliche Prozession mit den Kölner Reliquienschreinen
Feierliche Prozession mit den Kölner...
Reliquienschreine aus Kölner Kirchen wurden durch die Stadt gefahren.
Eröffnung der Hohenzollernbrücke
Eröffnung der Hohenzollernbrücke
Drei Jahre nach Kriegsende konnte die Kölner Hohenzollernbrücke provisorisch wieder befahren werden.
Blick von der Messe zum Dom
Blick von der Messe zum Dom
Die Kölner Hohenzollernbrücke wurde 1948 zunächst provisorisch wiederhergestellt.
Zwischen Dom und St. Andreas
Zwischen Dom und St. Andreas
Bis in die 60er Jahre wurde der Platz vor dem Dom als Parkplatz genutzt.
Blick auf die zerstörte Innenstadt-Dischhaus und C & A
Blick auf die zerstörte Innenstadt-Dischhaus...
Beschreibung des Foto / Motivs für Google-Suchergebnis. Max. 150 Zeichen
Der Dom inmitten einer Trümmerwüste 1946
Der Dom inmitten einer Trümmerwüste 1946
Jahr: 1946 Ort: unbekannter Ort Köln Bildnr. WDA182-014 Scheinbar unversehrt ragt der Dom aus den Ruinen der Kölner Innenstadt hervor.die Zerstörung war das Ergebnis eines verbrecherischen Krieges angezettelt von den Führern der braunen...
Wiedereröffnung der Hohenzollernbrücke
Wiedereröffnung der Hohenzollernbrücke
Die Kölner Hohenzollernbrücke wurde mit zunächst nur zwei Gleisen im Jahre 1948 wiedereröffnet.
Wiedereröffnung der Hohenzollernbrücke
Wiedereröffnung der Hohenzollernbrücke
Die Kölner Hohenzollernbrücke wurde mit zunächst nur zwei Gleisen im Jahre 1948 wiedereröffnet.
Wiedereröffnung der Hohenzollernbrücke
Wiedereröffnung der Hohenzollernbrücke
Die Kölner Hohenzollernbrücke wurde mit zunächst nur zwei Gleisen im Jahre 1948 wiedereröffnet.