Fotografien von Köln aus den Jahren 1950 bis 1954

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ruinen und abgeräumte Flächen
Ruinen und abgeräumte Flächen
Freigeräumte Trümmerflächen der Kölner Innenstadt wurden oft als Parkplätze genutzt
Blick nach Osten
Blick nach Osten
Die enttrümmerten Flächen südlich des Kölner Doms dienten nach dem Kriege als Parkplatz.
Auf der Schildergasse
Auf der Schildergasse
Die Kölner Schildergasse hat schon die erste Phase des Wiederaufbaus hinter sich.
Beim Bau des Ford Turms
Beim Bau des Ford Turms
Der große turm im Rheinpark war ein Werbeträger der Kölner Ford-Werke.
Die Krone der Tilly-Glocke
Die Krone der Tilly-Glocke
Die Kölner Tilly Glocke wurde nach dem Krieg bei den Bayer Werken in Leverkusen repariert..
Die Erbauer des Ford-Turms
Die Erbauer des Ford-Turms
Der Ford-Turm im Rheinpark war ein Werbeträger der Kölner Ford-Werke
Wiederaufbau des Stadtpanoramas
Wiederaufbau des Stadtpanoramas
Am Kölner Rheinufer wird das Stadtpanorama neu entstehen.
Das Thouret Trio bei der ADAC Deutschlandfahrt 1950
Das Thouret Trio bei der ADAC Deutschlandfahrt...
Die ADAC Deutschlandfahrt 1950 machte eine Zwischenstation auf Kölner Stadtgebiet.
Bei der ADAC Deutschlandfahrt 1950
Bei der ADAC Deutschlandfahrt 1950
Die ADAC Deutschlandfahrt 1950 führte auch über Kölner Straßen.
Eine Fahrt mit der Pferdebahn
Eine Fahrt mit der Pferdebahn
Im Jahre 1950 fuhr noch einmal die alte Kölner Pferdebahn.
Ladenlokale an der Hahnenstraße
Ladenlokale an der Hahnenstraße
Die Kölner Hahnenstraße wurde von Wilhelm Riphahn als innerstädtischer Boulevard geplant
Werbebus für Grundig Produkte
Werbebus für Grundig Produkte
Ein Werbebus für Grundig Produkte steht vor der Ostseite des Kölner Doms.
Marktweiber beim Karnevalszug
Marktweiber beim Karnevalszug
Marktfrauen tragen die Namen von Kölner Märkten auf dem Kopf.
Indanthren im Mevisssen Haus
Indanthren im Mevisssen Haus
Auch das Kölner Indanthren Haus vertrieb Textilien, die mit dieser Textilfarbe gefärbt warten.
Am Eigelstein
Am Eigelstein
Auch am Eigelstein geht der Wiederaufbau der Kölner Innenstadt voran.
Afri Cola Lkw von Ford auf dem Heumarkt
Afri Cola Lkw von Ford auf dem Heumarkt
Afri-Cola Fahrzeuge fahren über den Kölner Neumarkt.
Versuchszug der ALWEG-Bahn
Versuchszug der ALWEG-Bahn
Der ALWEG Bahn auf dem Kölner Versuchsgelände war keine Zukunft beschieden.
Vor St. Andreas
Vor St. Andreas
Auch die Kölner Verkehrsplanung sah nach dem Krieg breite, autogerechte Straßen vor.
Vor der Westseite des Kölner Doms
Vor der Westseite des Kölner Doms
Die Umgebung des Kölner Doms wurde Ende der 60er Jahre völlig umgestaltet.
Wiederaufbau der Hohe Straße
Wiederaufbau der Hohe Straße
In der Hohe Straße der wichtigsten Kölner Einkaufsstraße macht der Wiederaufbau deutliche Fortschritte.
Am Friesenplatz
Am Friesenplatz
Ein einzelner Polizist konnte den Verkehr am Kölner Friesenplatz regeln.
Einbau eines Teilstücks
Einbau eines Teilstücks
Die Mülheimer Brücke war nach dem Krieg die zweite Kölner Straßenbrücke über den Rhein.
Am Kölner Busbahnhof
Am Kölner Busbahnhof
Der erste Kölner Busbahnhof befand sich südlich der Hohenzollernbrücke.
Blick vom Neumarkt Richtung Schildergasse
Blick vom Neumarkt Richtung Schildergasse
An der Nordseite des Kölner Neumarkts erkennt man noch viele Ruinen.
Haupteingang Rheinhallen
Haupteingang Rheinhallen
Die Rheinhallen waren in den 20er Jahren der Ausgangspunkt der Kölner Messe.
Deutsche Bank - Rheinisch Westfälische Bank
Deutsche Bank - Rheinisch Westfälische Bank
Die Straße "An den Dominikanern" ist das Kölner Bankenviertel.
Eine neue Tankstelle
Eine neue Tankstelle
In vielen Kölner Vierteln enstanden mit fortschreitender Motorisierung moderne Tankanlagen.
Die neue Mülheimer Brücke
Die neue Mülheimer Brücke
Die Kölner Brücken verbinden die beiden Ufer des Rheins.
Versuchszug der ALWEG-Bahn
Versuchszug der ALWEG-Bahn
Die ALWEG-Bahn wurde auf einem Versuchsgelände im Kölner Norden erprobt.
Demonstration gegen die Wiederbewaffnung
Demonstration gegen die Wiederbewaffnung
Auch Kölner Bürger demonstrierten gegen die Wiederbewaffnung.
Demonstration gegen die Wiederbewaffnung
Demonstration gegen die Wiederbewaffnung
Auch Kölner Bürger demonstrierten gegen die Wiederbewaffnung.
Frans de Munck als Schauspieler
Frans de Munck als Schauspieler
Der niederländische Torhüter Frans de Munck spielte für die Kölner "Geissböcke", den 1. FC Köln.
Das neue Opernhaus
Das neue Opernhaus
Das neue Kölner Opernhaus wurde 1957 mit der Oper "Oberon" (Carl Maria von Weber) eröffnet.
Geschäfts- und Bürohaus am Rudolfplatz
Geschäfts- und Bürohaus am Rudolfplatz
Der Kopfbau des Kölner Hohenzollernrings wurde nach einem Entwurf von Wilhelm Riphan gebaut.
Am Kölner Rheinufer
Am Kölner Rheinufer
Die Schiffe der "Weissen Flotte" legen am Kölner Rheinufer ab.
Industrie- und Handelskammer
Industrie- und Handelskammer
Die Kölner IHK ist auch für Gebiete im Umkreis der Stadt zuständig.
Die neue Bezirksregierung
Die neue Bezirksregierung
Die Kölner Bezirksregierung befindet sich seit dem 19. Jhdt. an gleicher Stelle.
Am Kölner Rheinufer
Am Kölner Rheinufer
Die Schiffe der "Weissen Flotte" legen am Kölner Rheinufer ab.
Blick vom Neumarkt in die Schildergasse
Blick vom Neumarkt in die Schildergasse
Das alte Kölner Polizeipräsidium befand sich an der Schildergasse.
Blick auf die Reichard Terrassen
Blick auf die Reichard Terrassen
Die Reichard Terrassen bieten einen ungehinderten Ausblick auf den Kölner Dom.
St. Aposteln und die Kreissparkasse
St. Aposteln und die Kreissparkasse
St. Aposteln ist eine der großen Kölner romanischen Kirchen.
Fortschritte auf der Schildergasse
Fortschritte auf der Schildergasse
Auch in der Schildergasse erkennt man die Fortschritte beim Wiederaufbau Kölns
Preiswertes Sitzvergnügen am Rhein
Preiswertes Sitzvergnügen am Rhein
Am Kölner Rheinufer kostete die Stunde sitzen 20 Pfennige-zwei Groschen.
Das Band ist zerschnitten-die Mülheimer Brücke ist eröffnet.
Das Band ist zerschnitten-die Mülheimer Brücke...
Die Mühlheimer Brücke war die zweite Kölner Straßenbrücke, die nach dem krieg errichtet wurde.
Kölner Busbahnhof
Kölner Busbahnhof
Südlich der Hohenzollernbrücke war der Kölner Busbahnhof Ausgangspunkt für die Buslinien in das Umland.
"Palatium" Geschäftshaus
"Palatium" Geschäftshaus
Das Kölner Geschäftshaus "Palatium" ist ein markanter Eckbau zwischen der Schildergasse und der Gürzenichstraße
Die "neue" Hahnenstraße
Die "neue" Hahnenstraße
Der Kölner Architekt Wilhelm Riphahn plante nach dem Krieg die Bebauung der Hahnenstraße.
An der Westseite des Neumarkts
An der Westseite des Neumarkts
An der romanischen Kirche St. Aposteln am Kölner Neumarkt sind die Kriegsschäden erst teilweise beseitigt.
Blick auf die Südseite von St. Aposteln
Blick auf die Südseite von St. Aposteln
Auch die Kölner romanischen Kirchen wurden durch den Krieg schwer in Mitleidenschaft gezogen.
Angler vor der Baustelle der Mülheimer Brücke
Angler vor der Baustelle der Mülheimer Brücke
Der alte Mann angelt in der Riehler Aue am Kölner Rheinufer.
Mit Volldampf zum Einbau
Mit Volldampf zum Einbau
Der Wiederaufbau der Kölner Rheinbrücken war nach Kriegsende eine der wichtigsten Aufgaben zur Wiederherstellung der Infrastruktur.
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Der Wiederaufbau der Kölner Rheinbrücken war nach Kriegsende eine der wichtigsten Aufgaben zur Wiederherstellung der Infrastruktur.
Möhnenkapelle im Kölner Rosenmontagszug
Möhnenkapelle im Kölner Rosenmontagszug
Diese Musiker spielen als "Möhnen" verkleidet beim Kölner Rosenmontagszug.
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Der Wiederaufbau der Kölner Rheinbrücken war nach Kriegsende eine der wichtigsten Aufgaben zur Wiederherstellung der Infrastruktur.
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Die Mülheimer Brücke war die zweite wieder aufgebaute Kölner Straßenbrücke.
1 von 3