Die zerstörte Stadt - Köln 1945 bis 1949

Als es am 1. März 1941 zum ersten großen Luftangriff auf Köln kam, war dies der Beginn für schwerste Zerstörungen, die die Stadt vollkommen verwüsteten. Die amerikanischen Truppen, die Köln knapp vier Jahre später betraten, fanden eine Ruinenstadt vor, die völlig entvölkert schien. Der Krieg hatte 20.000 Kölner Bürgern den Tod gebracht, die Altstadt war zu 90% zerstört und der Neustadt war es mit rund 80% an Kriegsschäden nicht weniger schlecht ergangen. Nach dem Ende des Krieges kehrten die Menschen langsam in die Stadt zurück, Ende 1945 war die Bevölkerung trotz der schwierigen Umstände bereits wieder auf 400.000 Menschen angewachsen. Beim anstehenden Wiederaufbau sollte sich das Gesicht der Stadt massiv ändern.

Walter Dick hat die Nachkriegsjahre unermüdlich mit seiner Kamera begleitet und uns beeindruckende Zeugnisse der Menschen und ihrer Wiederaufbauleistung hinterlassen.

Als es am 1. März 1941 zum ersten großen Luftangriff auf Köln kam, war dies der Beginn für schwerste Zerstörungen, die die Stadt vollkommen verwüsteten. Die amerikanischen Truppen, die Köln knapp... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die zerstörte Stadt - Köln 1945 bis 1949

Als es am 1. März 1941 zum ersten großen Luftangriff auf Köln kam, war dies der Beginn für schwerste Zerstörungen, die die Stadt vollkommen verwüsteten. Die amerikanischen Truppen, die Köln knapp vier Jahre später betraten, fanden eine Ruinenstadt vor, die völlig entvölkert schien. Der Krieg hatte 20.000 Kölner Bürgern den Tod gebracht, die Altstadt war zu 90% zerstört und der Neustadt war es mit rund 80% an Kriegsschäden nicht weniger schlecht ergangen. Nach dem Ende des Krieges kehrten die Menschen langsam in die Stadt zurück, Ende 1945 war die Bevölkerung trotz der schwierigen Umstände bereits wieder auf 400.000 Menschen angewachsen. Beim anstehenden Wiederaufbau sollte sich das Gesicht der Stadt massiv ändern.

Walter Dick hat die Nachkriegsjahre unermüdlich mit seiner Kamera begleitet und uns beeindruckende Zeugnisse der Menschen und ihrer Wiederaufbauleistung hinterlassen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Straßenbahn nach Kriegsende in Köln am Friesenplatz 1946
Straßenbahn nach Kriegsende in Köln am...
Mit nur wenigen alten Fahrzeugen wurde der Straßenbahnbetrieb in Köln nach dem Krieg wieder aufgenommen.
Deutzer Brücke
Zerstörte Deutzer Brücke und Behelfsbrücke (1)
Über diese Holzbrücke musste der gesamte Verkehr zwischen den Kölner Rheinufern geführt werden.
Zerstörte Kölner Brücken
Zerstörte Kölner Brücken
Alle fünf Kölner Brücken wurden im Krieg zerstört.
Zerstörte Deutzer Brücke und Behelfsbrücke (3)
Zerstörte Deutzer Brücke und Behelfsbrücke (3)
Neben der zusammengestürzten Hängebrücke wurde eine Behelfsbrücke gebaut.
Trümmerberge in der Kölner Innenstadt
Trümmerberge in der Kölner Innenstadt
Inmitten der Trümmer in der Kölner Altstadt stellt sich eine alte Frau einen Stuhl vor die Türe.
Kölner Hof-Apotheke in Trümmerlandschaft 1946
Kölner Hof-Apotheke in Trümmerlandschaft 1946
Die Kölner Hof-Apotheke nahm in einem Provisorium ihr Geschäft wieder auf.
Zerstörtes Dach des Kölner Doms 1946
Zerstörtes Dach des Kölner Doms 1946
Die Stahlkonstruktion des Dachstuhls im Kölner Dom verhinderte größere Brandschäden.
Zerstörtes Hahnentor am Kölner Rudolfplatz 1946
Zerstörtes Hahnentor am Kölner Rudolfplatz 1946
Der nördliche Halbturm des Kölner Hahnentors wurde durch eine Bombe völlig zerstört.
Blick vom Deutzer Werft auf die Behelfsbrücke und den Kölner Dom
Blick vom Deutzer Werft auf die Behelfsbrücke...
Die im Krieg zerstörte Kölner Hohenzollernbrücke liegt im Wasser
Bagger räumt Kriegstrümmer in Kölner Innenstadt
Bagger räumt Kriegstrümmer in Kölner Innenstadt
Ein alter Bagger räumt Kriegstrümmer am Kölner Rudolfplatz.
Zerstörte Kölner Hohenzollernbrücke
Zerstörte Kölner Hohenzollernbrücke
Die herabgestürzten Brückenbogen auf der beiden Seiten der Kölner Hohenzollernbrücke lagen relativ unversehrt im Fluss.
Blick vom Deutzer Werft auf die Behelfsbrücke und den Kölner Dom
Blick vom Deutzer Werft auf die Behelfsbrücke...
Eine erste Behelfsbrücke wurde an Stelle der zerstörten Köln-Deutzer Brücke errichtet.
Behelfsbrücke "Tausendfüßler" vor der zerstörten Kölner Altstadt
Behelfsbrücke "Tausendfüßler" vor der...
An Stelle der zerstörten Köln-Deutzer Brücke wurde eine Behelfsbrücke genannt "Tausendfüßler" über den Rhein geschlagen.
Behelfsfähre über den Rhein in Köln 1946
Behelfsfähre über den Rhein in Köln 1946
Angesichts aller zerstörten Kölner Brücken mussten die Menschen den Rhein mit behelfsmäßigen Fähren überqueren.
Häuserruinen am Kölner Hansaring
Häuserruinen am Kölner Hansaring
Der Hansaring ist ein Abschnitt der Kölner Ringstraßen. Auch hier gab es massive Zerstörungen.
Trümmer der Köln-Deutzer Brücke im Rhein
Trümmer der Köln-Deutzer Brücke im Rhein
Im Rhein erkennt man die zerfetzten Trümmer der alten Köln-Deutzer Hängebrücke.
Hochwasser vor der Köln-Deutzer-Brücke
Hochwasser vor der Köln-Deutzer-Brücke
Hochwasser überflutete die Kölner Altstadt im Winter 1946.
Trümmer auf den Straßen der Kölner Altstadt 1946
Trümmer auf den Straßen der Kölner Altstadt 1946
Trümmerberge versperren die Straßen der Kölner Altstadt.
Turm des Kölner Stapelhauses im Hochwasser
Turm des Kölner Stapelhauses im Hochwasser
Der Turm des historischen Kölner Stapelhauses blieb nahezu unversehrt.
Hochwasser in der zerstörten Kölner Altstadt
Hochwasser in der zerstörten Kölner Altstadt
Im Winter 1946 überflutete ein Hochwasser die Trümmerlandschaft der Kölner Altstadt.
Hochwasser des Rheins in der Kölner Altstadt
Hochwasser des Rheins in der Kölner Altstadt
Im Winter 1946 überflutete ein Hochwasser die Kölner Ufer und die Altstadt.
Vier Kinder einem Hauseingang in Köln
Vier Kinder einem Hauseingang in Köln
Ein paar Kölner Kinder ("Kölsche Pänz") sind schon wieder zu Faxen vor der Kamera bereit.
Unzerstörte Eisenbahnbrücke in Köln Ehrenfeld
Unzerstörte Eisenbahnbrücke in Köln Ehrenfeld
Eine Vielzahl der Kölner Eisenbahnbrücken war zerstört oder massiv beschädigt.
Angst und Skepsis bei Kindern in Köln
Angst und Skepsis bei Kindern in Köln
Angst und Skepsis zeigt sich in den Gesichtern dieser Kölner Kinder.
Kölner Kinder in der Nachkriegszeit
Kölner Kinder in der Nachkriegszeit
Gleich zehn Kölner Kinder hat Walter Dick vor dem heruntergelassenen Rolladen fotografiert.
Junge mit Blechspielzeug in den Kölner Trümmern
Junge mit Blechspielzeug in den Kölner Trümmern
In den elenden Zeiten wurde ein kleines Blech mit einer Schnur zu einem Spielzeug für diesen Kölner Jungen.
Kinderspielplatz - Trümmer der Kölner Altstadt
Kinderspielplatz - Trümmer der Kölner Altstadt
Trümmer und Ruinen waren gefährliche Spielplätze für Kölner Kinder
Kinder mit Heißgetränk in der Kölner Altstadt
Kinder mit Heißgetränk in der Kölner Altstadt
In den Zeiten der Not mussten auch die Kölner sich mit Ersatz behelfen. "Muckefuck" war so ein Ersatz.
Überreste der Nazi-Propaganda "Feind hört mit!"
Überreste der Nazi-Propaganda "Feind hört mit!"
Auch nach dem Krieg sah man noch Reste von Nazipropaganda an Kölner Hauswänden
Brikettverteilung in Köln Ehrenfeld 1946
Brikettverteilung in Köln Ehrenfeld 1946
Jahr: 1946 Ort: Takuplatz, Köln Bildnr. WDA007-018 Die Versorgung mit Hausbrand zur Beheizung der Wohnung, zum Kochen und zum Waschen war ein großes Problem der ersten Nachkriegsjahre. Vielfach kam es aus der Not heraus zu Diebereien,...
Provisorische Bankfiliale in Köln-Ehrenfeld 1946
Provisorische Bankfiliale in Köln-Ehrenfeld 1946
Jahr: 1946 Ort: Venloer Straße, Köln Bildnr. WDA007-021 In einem Hinterhof in Köln-Ehrenfeld hat die Deutsche Bank eine erste provisorische "Filiale Köln" eingerichtet. Neben der Tauschzentrale "Warze" wurde die Front grob aufgemauert...
Kölner Kinder 1946: Zehn "Kölsche Pänz"
Kölner Kinder 1946: Zehn "Kölsche Pänz"
Jahr: 1946 Ort: Straße, Köln Bildnr. WDA007-025 Walter Dick hat viele Kinderfotos gemacht. Hier hat er zehn "Pänz" wie die Orgelpfeifen vor einem geschlossenen Ladenlokal aufgestellt. Das Wort "Pänz" wird in Köln nicht ausschließlich...
Hochwasser in Köln Februar 1946
Hochwasser in Köln Februar 1946
,Im Februar 1946 überflutete der Rhein die ufernahen Straßen und Wohnviertel.,Im Februar 1946 überflutete der Rhein die ufernahen Straßen und Wohnviertel.
Köln-Deutzer Brücke "Tausendfüßler" bei Hochwasser 1946
Köln-Deutzer Brücke "Tausendfüßler" bei...
Jahr: 1946 Ort: Deutzer Brücke, Köln Bildnr. WDA007-032 Im Februar 1946 trat der Rhein über die Ufer. Die Zufahrt zur Behelfsbrücke nach Köln-Deutz lag auch im Wasser, so dass die Brücke, damals die einzige feste Verbindung über den...
Behelfsbrücke über den Rhein nach Köln-Deutz 1945
Behelfsbrücke über den Rhein nach Köln-Deutz 1945
,Eine Behelfsbrücke ersetzte die zusammengebrochene Köln-Deutzer Brücke.
Trümmer der Köln-Deutzer Brücke im Rhein 1945
Trümmer der Köln-Deutzer Brücke im Rhein 1945
,Die Trümmer der Köln-Deutzer Hängebrücke liegen im Rhein. ,Die Trümmer der Köln-Deutzer Hängebrücke liegen im Rhein. ,Die Trümmer der Köln-Deutzer Hängebrücke liegen im Rhein.
Drei Kinder vor einer provisorischen Haustür in Köln
Drei Kinder vor einer provisorischen Haustür in...
Zwei Jungen und ein Mädchen in zerschlissener Kleidung haben sich vor einer provisorischen Haustür aufgestellt.
Trümmerräumung in der Kölner Innenstadt
Trümmerräumung in der Kölner Innenstadt
Trümmerberge werden mit Hacke und Schaufel abgetragen und auf Kipploren geschaufelt.
Schuljunge vor Trümmerbergen in Köln
Schuljunge vor Trümmerbergen in Köln
Viele Kinder im Köln der Nachkriegszeit müssen wie dieser Junge zerschlissene Kleidung und Schuhe tragen.
Tauschangebote und erste Reklame in Köln
Tauschangebote und erste Reklame in Köln
Auch im Köln der Nachkriegszeit waren Tauschangebote wichtiger Bestandteil der "Maggelei".
"Wertvoller Fund" Zwei Kölner Jungen haben Treibstoffkanister organisiert.
"Wertvoller Fund" Zwei Kölner Jungen haben...
Einige Kanister mit Treibstoff waren ein wertvoller Fund für die beiden Kölner Jungen.
Sieben Kölner Kinder vor Trümmerbergen
Sieben Kölner Kinder vor Trümmerbergen
Sieben Kölner Kinder posieren für Walter Dick.
Große und kleine Kinder im zerstörten Köln
Große und kleine Kinder im zerstörten Köln
Ältere Geschwister in Köln mussten Verantwortung für die Kleineren übernehmen.
Verkaufsbude für Heißgetränk in Köln
Verkaufsbude für Heißgetränk in Köln
Kölner Kinder haben sich vor einem Kiosk für Heißgetränk versammelt.
Zwei Mädchen aus Köln ("Kölsche Mädcher")
Zwei Mädchen aus Köln ("Kölsche Mädcher")
Die Gesichter der zwei Kölner Mädchen zeigen trotz Not und Elend Zuversicht und Lebensfreude.
Behelfsbrücke über den Rhein in Köln
Behelfsbrücke über den Rhein in Köln
Die Behelfsbrücke ( „Tausendfüßlerbrücke“)war die erste feste Verbindung über den Rhein in Köln nach Ende des Krieges.
Propaganda in Köln
Propaganda in Köln
Auch in Köln waren Durchhalteparolen nur Prophezeiungen eines schrecklichen Endes.
Naziparolen an einem zertrümmerten Haus in Köln
Naziparolen an einem zertrümmerten Haus in Köln
Auch in Köln waren Durchhalteparolen nur Prophezeiungen eines schrecklichen Endes.
Durchhalteparolen in Köln
Durchhalteparolen in Köln
Auch in Köln waren die Durchhalteparolen der Nazizeit nur Prophezeiungen eines schrecklichen Endes
Schreckliche Prophezeiung in Köln
Schreckliche Prophezeiung in Köln
Auch in Köln waren Durchhalteparolen nur Prophezeiungen eines schrecklichen Endes.
Zerbombte Häuser in Köln
Zerbombte Häuser in Köln
Die Reste dieses zum großen Teil im Krieg zerstörten Hauses an der Aachener Straße in Köln werden sicher abgerissen werden.
Wiederaufbau des Kölner Dreikönigenpförtchens
Wiederaufbau des Kölner Dreikönigenpförtchens
Das Kölner Dreikönigenpförtchen wird nach dem Krieg 1946 inmitten der Trümmerwüste wieder aufgebaut.
Wiederaufbau des Kölner Dreikönigenpförtchens
Wiederaufbau des Kölner Dreikönigenpförtchens
Das Kölner Dreikönigenpförtchen wird 1946 inmitten der Trümmerwüste wieder aufgebaut.
Mit Hacke und Schaufel-Trümmerräumung in Köln
Mit Hacke und Schaufel-Trümmerräumung in Köln
Kann dieser Trümmerberg an der Kölner Ringstraße jemals von Hand bewältigt werden?
Varietetheater "Tazzelwurm" in Köln
Varietetheater "Tazzelwurm" in Köln
Das Kölner Varitetetheater „Tazzelwurm“ wurde schon im November 1945 inmitten von Trümmerbergen und Ruinen eröffnet.
1 von 9