Die zerstörte Stadt - Köln 1945 bis 1949

Als es am 1. März 1941 zum ersten großen Luftangriff auf Köln kam, war dies der Beginn für schwerste Zerstörungen, die die Stadt vollkommen verwüsteten. Die amerikanischen Truppen, die Köln knapp vier Jahre später betraten, fanden eine Ruinenstadt vor, die völlig entvölkert schien. Der Krieg hatte 20.000 Kölner Bürgern den Tod gebracht, die Altstadt war zu 90% zerstört und der Neustadt war es mit rund 80% an Kriegsschäden nicht weniger schlecht ergangen. Nach dem Ende des Krieges kehrten die Menschen langsam in die Stadt zurück, Ende 1945 war die Bevölkerung trotz der schwierigen Umstände bereits wieder auf 400.000 Menschen angewachsen. Beim anstehenden Wiederaufbau sollte sich das Gesicht der Stadt massiv ändern.

Walter Dick hat die Nachkriegsjahre unermüdlich mit seiner Kamera begleitet und uns beeindruckende Zeugnisse der Menschen und ihrer Wiederaufbauleistung hinterlassen.

Als es am 1. März 1941 zum ersten großen Luftangriff auf Köln kam, war dies der Beginn für schwerste Zerstörungen, die die Stadt vollkommen verwüsteten. Die amerikanischen Truppen, die Köln knapp... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die zerstörte Stadt - Köln 1945 bis 1949

Als es am 1. März 1941 zum ersten großen Luftangriff auf Köln kam, war dies der Beginn für schwerste Zerstörungen, die die Stadt vollkommen verwüsteten. Die amerikanischen Truppen, die Köln knapp vier Jahre später betraten, fanden eine Ruinenstadt vor, die völlig entvölkert schien. Der Krieg hatte 20.000 Kölner Bürgern den Tod gebracht, die Altstadt war zu 90% zerstört und der Neustadt war es mit rund 80% an Kriegsschäden nicht weniger schlecht ergangen. Nach dem Ende des Krieges kehrten die Menschen langsam in die Stadt zurück, Ende 1945 war die Bevölkerung trotz der schwierigen Umstände bereits wieder auf 400.000 Menschen angewachsen. Beim anstehenden Wiederaufbau sollte sich das Gesicht der Stadt massiv ändern.

Walter Dick hat die Nachkriegsjahre unermüdlich mit seiner Kamera begleitet und uns beeindruckende Zeugnisse der Menschen und ihrer Wiederaufbauleistung hinterlassen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 9
Empfangsgebäude und Bahnsteighalle des Kölner Hauptbahnhofs
Empfangsgebäude und Bahnsteighalle des Kölner...
Der alte Kölner Hauptbahnhof hätte durchaus erhalten werden können.
Unsicherheit, Traurigkeit und Misstrauen
Unsicherheit, Traurigkeit und Misstrauen
Kinder in Köln müssen die Folgen eines schrecklichen Krieges tragen und ertragen.
Kardinal Micara auf der Deutzer Brücke
Kardinal Micara auf der Deutzer Brücke
Die Brückenweihe der Köln Deutzer Brücke wurde von Kardinal Micara vorgenommen.
Kommunionkinder in der Kölner Fronleichnamsprozession
Kommunionkinder in der Kölner...
Kommunionkinder und ihre Lehrerinnen gehen mit in der Kölner Fronleichnamsprozession.
Rückkehr von der Hamsterfahrt
Rückkehr von der Hamsterfahrt
Diese Kölner Frauen kommen von einer erfolgreichen Hamsterfahrt zurück.
Zuschauer bei Schwimmwettkämpfen im Stadion
Zuschauer bei Schwimmwettkämpfen im Stadion
Bei Schwimmwettbewerben im Kölner Stadion können die Zuschauer von den Tribünen die Wettkämpfe beobachten.
Fliegende Händler auf der Hohe Straße in Köln
Fliegende Händler auf der Hohe Straße in Köln
Handel (oder Schwarzmarkt?) auf der völlig zerstörten Hohe Straße in Köln 1949.
Zerstörtes Dach des Kölner Doms 1946
Zerstörtes Dach des Kölner Doms 1946
Die Stahlkonstruktion des Dachstuhls im Kölner Dom verhinderte größere Brandschäden.
Der Prinz auf dem Festwagen des Kölner Rosenmontagszuges
Der Prinz auf dem Festwagen des Kölner...
Der Prinz auf dem prächtigen Festwagen bildet Höhepunkt und Schluss des Kölner Rosenmontagszuges.
Kölner Prominenz bei der Trümmerräumung
Kölner Prominenz bei der Trümmerräumung
Willi Milllowitsch schaufelt mit seinem Ensemble die Kölner Trümmer weg.
Ruhepause vor Ruinen am Kölner Kolpingplatz
Ruhepause vor Ruinen am Kölner Kolpingplatz
Am Kölner Kolpingplatz vor den Ruinen des Museums suchen Rentner auf den Bänken etwas Ruhe und Wärme.
Westseite des Neumarkts mit St. Aposteln
Westseite des Neumarkts mit St. Aposteln
An der romanischen Kirche St. Aposteln am Kölner Neumarkt sind die Kriegsschäden erst teilweise beseitigt.
Der Dreikönigenschrein bei der Prozession
Der Dreikönigenschrein bei der Prozession
bei der 700 Jahr Feier des Kölner Doms wurden die neun Schreine mit Reliquien durch die Stadt gefahren.
Schuljunge vor Trümmerbergen in Köln
Schuljunge vor Trümmerbergen in Köln
Viele Kinder im Köln der Nachkriegszeit müssen wie dieser Junge zerschlissene Kleidung und Schuhe tragen.
Das Schrankbett-eine Lösung für beengte Wohnverhältnisse
Das Schrankbett-eine Lösung für beengte...
Die Werkbundausstellung 1949 in der Kölner Messe war nach dem Kriege eine der ersten Messen in den Deutzer Ausstellungshallen.
Schreckliche Prophezeiung in Köln
Schreckliche Prophezeiung in Köln
Auch in Köln waren Durchhalteparolen nur Prophezeiungen eines schrecklichen Endes.
Erstes Dreigestirn nach dem Kriege
Erstes Dreigestirn nach dem Kriege
Ab 1949 wurde die Jungfrau des Kölner Dreigestirns wieder von einem Mann dargestellt.
Hein Thorn-Prikker auf dem Kölner Kurs
Hein Thorn-Prikker auf dem Kölner Kurs
Das Kölner Autobahnkreuz West war auch einmal Austragungsort für Auto- und Motorradrennen.
Wiederaufbau der Köln-Deutzer Brücke
Wiederaufbau der Köln-Deutzer Brücke
Die Bau der Köln-Deutzer Brücke wurde mit Hilfe von riesigen Portalkränen durchgeführt.
Trümmerräumung im Kölner Severinsviertel
Trümmerräumung im Kölner Severinsviertel
Frauen und Männer schaufeln gemeinsam, um Köln vom Trümmerschutt zu befreien.
Kölner Stadtspitze bei der Fronleichnamsprozession
Kölner Stadtspitze bei der Fronleichnamsprozession
Auch hohe Kommunalpolitiker nahmen an der Kölner Fronleichnamsprozession 1947 teil.
Notunterkunft in Köln
Notunterkunft in Köln
Kaum bewegen konnten sich die Menschen auf dem engen, vollgestopften Raum dieser Notunterkunft in Köln.
Die Hahnentor Lichtspiele das größte Kino Köln
Die Hahnentor Lichtspiele das größte Kino Köln
Im Kino ließen sich die Kölner von den schweren Lebensbedingungen der Nachkriegszeit ablenken.
Kölner Kinder auf dem Weg in die Schweiz
Kölner Kinder auf dem Weg in die Schweiz
Dies Kölner Kinder werden einige Monate bei Schweizer Gastfamilien verbringen.
Trümmer auf den Straßen der Kölner Altstadt 1946
Trümmer auf den Straßen der Kölner Altstadt 1946
Trümmerberge versperren die Straßen der Kölner Altstadt.
Die Kölner Stadtsoldaten-Rote Funken-ziehen durch die Stadt
Die Kölner Stadtsoldaten-Rote Funken-ziehen...
Beschreibung des Foto / Motivs für Google-Suchergebnis. Max. 150 Zeichen
Auf dem Weg zur Einweihung der Kölner Hohenzollernbrücke
Auf dem Weg zur Einweihung der Kölner...
Weihbischof und Oberbürgermeister begeben sich zur Einweihung der Kölner Hohenzollernbrücke.
Demolierte Fahrzeuge im Kölner Straßenbahndepot
Demolierte Fahrzeuge im Kölner Straßenbahndepot
Demolierte Fahrzeuge und Teile der Kölner Straßenbahnen dienen zum notdürftigen Aufbau der des benötigten Rollmaterials.
Neues Ladenlokal auf der Schildergasse
Neues Ladenlokal auf der Schildergasse
Erste einstöckige Ladenlokale in der Kölner Schildergasse waren der Beginn der Wiederbelebung dieser wichtigen Einkaufsstraße.
Der erste Zug über die neu eröffnete Hohenzollernbrücke
Der erste Zug über die neu eröffnete...
Ein geschmückter Zug ist de erste, der die neu eröffnete Kölner Hohenzollernbrücke überquert.
Drei kleine Kölner Mädchen
Drei kleine Kölner Mädchen
Walter Dicks Fotos dokumentieren das Elend der Kinder in der Nachkriegszeit.
Weihnachtsschmuck zur Zeit des Wiederaufbaus
Weihnachtsschmuck zur Zeit des Wiederaufbaus
Baulücken und eingeschossige Ladenlokale sind prägend für die Kölner Ehrenstraße in der Mitte der 50er Jahre.
Fährboot vor der Baustelle der Köln-Deutzer Brücke
Fährboot vor der Baustelle der Köln-Deutzer Brücke
Der Neubau der Kölner Rheinbrücken war eine vordringliche Aufgabe bei der Wiederherstellung der zerstörten Infrastruktur.
Verkehrsstau im Köln der Nachkriegszeit
Verkehrsstau im Köln der Nachkriegszeit
In der Nähe des Kölner Heumarkts muss eine Reihe von Lkw warten.
Kardinäle kommen zur Schlussfeier in das Kölner Stadion
Kardinäle kommen zur Schlussfeier in das Kölner...
Ausländische Kardinäle und Würdenträger kamen zu den Kölner 700 Jahr Feierlichkeiten.
Flüchtlinge aus dem Osten
Flüchtlinge aus dem Osten
Auch Köln musste zahlreiche Flüchtlinge aus dem Osten aufnehmen.
Köln im Winter 1945/46 Chaos im Rhein
Köln im Winter 1945/46 Chaos im Rhein
Im Eisgang des Rheins in Köln erkennt man ein Chaos aus zerfetzten Brückenresten und Pfählen.
Das Leben beginnt neu-die Barbarossa Brauerei hat geöffnet
Das Leben beginnt neu-die Barbarossa Brauerei...
Brauhäuser und Wirtschaften öffnen wieder-das Leben in Köln geht weiter.
Blick in den Kölner Hohenzollernring
Blick in den Kölner Hohenzollernring
Aus den breiten Boulevards der Kölner Ringe wurden vielbefahrene Verkehrsadern.
Kleiner Junge aus Köln
Kleiner Junge aus Köln
Ein kleiner Junge aus Köln steht vor dem Eingang zu einer Notunterkunft
Ein Spätheimkehrer spendet.
Ein Spätheimkehrer spendet.
Auch Kölner Bürger suchten zehn Jahre nach Kriegsende nach vermissten Angehörigen.
Tankschiff "Ernst" vor der zerstörten Stadt
Tankschiff "Ernst" vor der zerstörten Stadt
Der Kölner Dom überragt nur scheinbar unversehrt die Ruinen der Stadt.
Überreste der Nazi-Propaganda "Feind hört mit!"
Überreste der Nazi-Propaganda "Feind hört mit!"
Auch nach dem Krieg sah man noch Reste von Nazipropaganda an Kölner Hauswänden
Kölner Werkbundausstellung 1949-moderne Sitzmöbel
Kölner Werkbundausstellung 1949-moderne Sitzmöbel
Die Werkbundausstellung 1949 in Köln war nach dem Krieg eine der ersten Veranstaltungen in den Deutzer Messehallen.
Kölner Rossschlachterei-"Päädsmetzjer Pitsch"
Kölner Rossschlachterei-"Päädsmetzjer Pitsch"
Mitten in der Kölner Trümmerlandschaft wirbt Pferdemetzger Pitsch für sein Geschäft.
Kölner Werkbundausstellung 1949
Kölner Werkbundausstellung 1949
Die Werkbundausstellung 1949 in der Kölner war nach dem Kriege eine der ersten Messen in den Deutzer Ausstellungshallen.
Der alte Hauptbahnhof
Der alte Hauptbahnhof
Der alte Kölner Hauptbahnhof wurde nur teilweise erhalten.
Der freie Vorbau der Köln Deutzer Brücke beginnt.
Der freie Vorbau der Köln Deutzer Brücke beginnt.
Der freie Vorbau ermöglicht nahezu ungehinderten Schiffsverkehr an Köln vorbei.
Konrad Adenauer mit seinem Sohn Max Adenauer
Konrad Adenauer mit seinem Sohn Max Adenauer
Beschreibung des Foto / Motivs für Google-Suchergebnis. Max. 150 Zeichen
Kommunionkinder in der Kölner Fronleichnamsprozession
Kommunionkinder in der Kölner...
Kommunionkinder und ihre Lehrerinnen gehen mit in der Kölner Fronleichnamsprozession.
Junge Mutter mit ihrem Kind
Junge Mutter mit ihrem Kind
Eine junge Kölner Mutter trägt ihr Kleinkind, das in Not und Elend heranwachsen muss.
Bau der neuen Deutzer Brücke
Bau der neuen Deutzer Brücke
Die einzelnen Brückenteile der neuen Deutzer Brücke wurden am Kölner Rheinufer vorgefertigt.
Begrüßung eines Heimkehrers
Begrüßung eines Heimkehrers
Auf dem Kölner Hauptbahnhof begrüßt die Familie einen Spätheimkehrer.
Zerstörtes Hahnentor am Kölner Rudolfplatz 1946
Zerstörtes Hahnentor am Kölner Rudolfplatz 1946
Der nördliche Halbturm des Kölner Hahnentors wurde durch eine Bombe völlig zerstört.
Zwei Löwen im Kölner Rosenmontagszug
Zwei Löwen im Kölner Rosenmontagszug
Für die mitgeführten wilden Tiere war der Kölner Rosenmontagszug sicher kein Vergnügen.
1 von 9
Gibt es noch mehr Fotos von Walter Dick?

Das Walter Dick-Archiv umfasst mind. 80.000 Fotos. Ganz genau wissen wir das nicht, weil weiterhin Ordner mit Negativen erschlossen werden, die bisher noch niemand gesehen hat. Bisher (Stand 2017) sind ca. 25.000 Negative gescannt, davon einige tausend hier online veröffentlicht. Es gibt also noch viel mehr Fotos, als hier im Walter Dick-Archiv zu sehen sind.

Täglich werden neue Fotos auf dieser Webseite gezeigt. Die Bearbeitung erfolgt kontinuierlich, jedoch ohne einen thematischen Plan. Wenn Sie Fotos aus einer bestimmten Zeit oder von einem bestimmten Motiv suchen, sprechen Sie uns gerne an.

Darf ich dieses Foto von Walter Dick kostenfrei verwenden

NEIN! Alle Urheber- und Nutzungsrechte liegen ausschließlich bei der Werkladen Conzen Kunst Service GmbH als Inhaber des Walter Dick-Archivs.

Der Erwerb des Archivs, die Erschließung sowie Digitalisierung und Bearbeitung der Fotos sowie der Betrieb dieser Webseite erfordern erhebliche finanzielle Mittel. Deshalb ist eine Nutzung der Fotos nur möglich durch Erwerb einer Lizenz.

Insbesondere untersagt ist das Kopieren und Veröffentlichen von Fotos auf Facebook und anderen Webseiten. 

Ohne Genehmigung erlaubt ist das Verlinken auf jedes Foto sowie das Einbinden von Fotos in eigene Webseiten, sofern das Foto auf der fremden Webseite mit der Ursprungsseite im Walter Dick-Archiv verlinkt ist und in unmittelbarer Näge des Fotos "(c) www.walter-dick-archiv.de" angezeigt wird.