Sehr geehrte Kunden!

Dieser Shop funktioniert am besten mit den aktuellen Versionen der Browser Mozilla Firefox und Google Chrome
Für weitere Informationen, klicken Sie hier.

Die Köln-Mülheimer Brücke ab 1945

Die Mülheimer Brücke zwischen Köln-Niehl (linksrheinisch) und Köln-Mülheim wurde zwischen 1927 und 1929 gebaut. Auch sie war eine sogenannte „unechte Hängebrücke“. Dieser wichtige Übergang über den Rhein wurde am 14. Oktober 1944 durch eine Explosion zerstört. Ein alliierter Bombentreffer hatte einer der Sprengkammern getroffen, die bereits mit Sprengstoff gefüllt für die Sprengung durch die deutschen Truppen vorbereitet war.

Die Mülheimer Brücke wurde nach dem Krieg als echte Hängebrücke unter Verwendung der alten Strompfeiler neu errichtet und am 8. September 1951 eröffnet. Anwesend war der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer, der bereits im Jahre 1929 als Kölner Oberbürgermeister die Einweihung des Vorgängerbaus vollzogen hatte.

Die Mülheimer Brücke zwischen Köln-Niehl (linksrheinisch) und Köln-Mülheim wurde zwischen 1927 und 1929 gebaut. Auch sie war eine sogenannte „unechte Hängebrücke“. Dieser wichtige Übergang über... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Köln-Mülheimer Brücke ab 1945

Die Mülheimer Brücke zwischen Köln-Niehl (linksrheinisch) und Köln-Mülheim wurde zwischen 1927 und 1929 gebaut. Auch sie war eine sogenannte „unechte Hängebrücke“. Dieser wichtige Übergang über den Rhein wurde am 14. Oktober 1944 durch eine Explosion zerstört. Ein alliierter Bombentreffer hatte einer der Sprengkammern getroffen, die bereits mit Sprengstoff gefüllt für die Sprengung durch die deutschen Truppen vorbereitet war.

Die Mülheimer Brücke wurde nach dem Krieg als echte Hängebrücke unter Verwendung der alten Strompfeiler neu errichtet und am 8. September 1951 eröffnet. Anwesend war der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer, der bereits im Jahre 1929 als Kölner Oberbürgermeister die Einweihung des Vorgängerbaus vollzogen hatte.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Einbau eines Teilstücks
Einbau eines Teilstücks
Die Mülheimer Brücke war nach dem Krieg die zweite Kölner Straßenbrücke über den Rhein.
Blick auf den Mülheimer Hafen
Blick auf den Mülheimer Hafen
Die Mülheimer Brücke wurde nach dem Krieg als zweite Kölner Straßenbrücke wiede aufgebaut.
Richtung Mülheimer Brücke
Richtung Mülheimer Brücke
Zur Mülheimer Brücke führt eine breite autobahnähnliche Zufahrt.
Die neue Mülheimer Brücke
Die neue Mülheimer Brücke
Die Kölner Brücken verbinden die beiden Ufer des Rheins.
Das Band ist zerschnitten-die Mülheimer Brücke ist eröffnet.
Das Band ist zerschnitten-die Mülheimer Brücke...
Die Mühlheimer Brücke war die zweite Kölner Straßenbrücke, die nach dem krieg errichtet wurde.
Angler vor der Baustelle der Mülheimer Brücke
Angler vor der Baustelle der Mülheimer Brücke
Der alte Mann angelt in der Riehler Aue am Kölner Rheinufer.
Mit Volldampf zum Einbau
Mit Volldampf zum Einbau
Der Wiederaufbau der Kölner Rheinbrücken war nach Kriegsende eine der wichtigsten Aufgaben zur Wiederherstellung der Infrastruktur.
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Der Wiederaufbau der Kölner Rheinbrücken war nach Kriegsende eine der wichtigsten Aufgaben zur Wiederherstellung der Infrastruktur.
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Der Wiederaufbau der Kölner Rheinbrücken war nach Kriegsende eine der wichtigsten Aufgaben zur Wiederherstellung der Infrastruktur.
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Von der Baustelle der Mülheimer Brücke
Die Mülheimer Brücke war die zweite wieder aufgebaute Kölner Straßenbrücke.
Bau der Mülheimer Brücke
Bau der Mülheimer Brücke
Die Mülheimer Brücke war nach dem Krieg die zweite wieder aufgebaute Kölner Straßenbrücke.
Auf der Mülheimer Brücke
Auf der Mülheimer Brücke
Die Mülheimer Brücke verbindet Köln Riehl mit dem rechtsrheinischen Vorort Mülheim.
Konrad Adenauer als Rosenkavalier
Konrad Adenauer als Rosenkavalier
Die Familie des Kölner Beigeordneten Josef Giesen hatte Konrad Adenauer nach 1933 unterstützt.
Beim Bau der Mülheimer Brücke
Beim Bau der Mülheimer Brücke
Für die Mülheimer Hängebrücke werden die Tragseile eingezogen.
Mülheimer Gottestracht 1958
Mülheimer Gottestracht 1958
Die Mülheimer Gottestracht ist eine traditionelle Schiffsprozession des Kölner Stadtteils Mülheim.
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Der Kölner Stadtrat berät im Gürzenich über den Bau der Mülheimer Brücke.
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Der Kölner Stadtrat berät im Gürzenich über den Bau der Mülheimer Brücke.
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Der Kölner Stadtrat berät im Gürzenich über den Bau der Mülheimer Brücke.
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Der Kölner Stadtrat berät im Gürzenich über den Bau der Mülheimer Brücke.
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Der Kölner Stadtrat berät im Gürzenich über den Bau der Mülheimer Brücke.
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Der Kölner Stadtrat berät im Gürzenich über den Bau der Mülheimer Brücke.
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Kölner Stadtrat 1949 - Mülheimer Brücke
Der Kölner Stadtrat berät im Gürzenich über den Bau der Mülheimer Brücke.