Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Denkmalsockel als Zuschauertribüne
Denkmalsockel als Zuschauertribüne
Die Zuschauer nutzten das Kölner Denkmal für Friedrich Wilhelm IV. als Tribüne.
Blick über den Kölner Heumarkt zum Gürzenich
Blick über den Kölner Heumarkt zum Gürzenich
Rund um den Kölner Heumarkt erkennt man erste, provisorisch errichtete Gebäude..
Der Kölner Heumarkt mit der Central Markthalle
Der Kölner Heumarkt mit der Central Markthalle
Am Südrand des Kölner Heumarkts stand seit 1904 die Central-Markthalle.
Afri Cola Lkw von Ford auf dem Heumarkt
Afri Cola Lkw von Ford auf dem Heumarkt
Afri-Cola Fahrzeuge fahren über den Kölner Neumarkt.
Der Heumarkt in Köln mit der alten Central-Markthalle
Der Heumarkt in Köln mit der alten...
Die Central-Markthalle ist zerstört und der Kölner Heumarkt ist Lagerplatz für Berge von Trümmern aus den rundum abgeräumten Ruinen.
Blick in die Gürzenichstraße
Blick in die Gürzenichstraße
Die Kölner Innenstadt musste nach dem Kriege den gesamten Transitverkehr aufnehmen.
Der "Alter Markt" in Köln mit Dom und Hauptbahnhof
Der "Alter Markt" in Köln mit Dom und Hauptbahnhof
Wie alle Kölner Plätze war auch der "Alter Markt" nach dem Krieg ein erster Lagerplatz für Trümmer und Schutt des Krieges.
Flüchtlinge aus dem Osten
Flüchtlinge aus dem Osten
Auch Köln musste zahlreiche Flüchtlinge aus dem Osten aufnehmen.
Ruinen der Kölner Altstadt vom Heumarkt aus gesehen.
Ruinen der Kölner Altstadt vom Heumarkt aus...
Auch der Dom, das Wahrzeichen Kölns ist scheinbar unzerstört, hatte aber auch viele Kriegsschäden erlitten.
Flüchtlinge aus dem Osten
Flüchtlinge aus dem Osten
Auch die Kölner mussten Flüchtlinge aus den Ostgebieten aufnehmen.
Heumarkt in Köln nach dem Krieg
Heumarkt in Köln nach dem Krieg
Der Dom, das Wahrzeichen Kölns überragt, scheinbar unzerstört, die Ruinen der Altstadt
Kardinal Frings und der päpstliche Legat
Kardinal Frings und der päpstliche Legat
Im offenen Benz kommen die geistlichen Herren auf den Kölner Heumarkt.
Der Heumarkt in Köln nach dem Krieg
Der Heumarkt in Köln nach dem Krieg
Der Kölner Heumarkt, einst einer der schönsten Plätze, ist nur noch eine von Ruinen umstandene Trümmerwüste.
Abordnungen der Schützenbruderschaften
Abordnungen der Schützenbruderschaften
Kölner Schützenabordnungen nahmen an der Prozession teil.
Vorweihnachtszeit auf dem Heumarkt
Vorweihnachtszeit auf dem Heumarkt
Auch auf dem Kölner Heumarkt ging der Wiederaufbau langsam voran.
Hochwasser 1958
Hochwasser 1958
Die Kölner Jungen können sagen, dass sie im Rhein spazieren gegangen sind.
"Erstüberschreitung" der neuen Deutzer Brücke
"Erstüberschreitung" der neuen Deutzer Brücke
Die Ehrengäste eröffnen die neue Kölner Brücke "zu Fuß".
Werbefahrt für Afri Cola
Werbefahrt für Afri Cola
"Afri-Cola" ist eine Cola Limonade, die ursprünglich in Köln hergestellt wurde.
Die Rampe der neuen Deutzer Brücke
Die Rampe der neuen Deutzer Brücke
Die Kölner Stadtplaner sahen schon 1948 eine Verbreiterung der Deutzer Brücke vor.
Blick vom Gürzenich
Blick vom Gürzenich
Walter dick hat dieses Foto vom Kölner Gürzenich aus aufgenommen.
Wiederaufbau der Köln-Deutzer Brücke
Wiederaufbau der Köln-Deutzer Brücke
Die Bau der Köln-Deutzer Brücke wurde mit Hilfe von riesigen Portalkränen durchgeführt.
Zuschauer auf dem Denkmalsockel
Zuschauer auf dem Denkmalsockel
Die Zuschauer nutzten das Kölner Denkmal für Friedrich Wilhelm IV. als Tribüne.
Flughafen Köln Wahn-der Heideflughafen
Flughafen Köln Wahn-der Heideflughafen
Der Flughafen wurde in der Frühzeit etwas spöttisch "Heideflughafen" oder "Flower Airport" fenannt.
Die alte Kölner Central-Markthalle am Heumarkt
Die alte Kölner Central-Markthalle am Heumarkt
In unmittelbarer Nähe der alten Central-Markthalle hat der Wiederaufbau der Köln-Deutzer Brücke begonnen.