Wiederaufbau von Köln nach Kriegsende 1945 - 1949

Nur wenige Städte wurden im 2. Weltkrieg so vollständig zerstört wie Köln. Nach Kriegsende ist es den Menschen kaum vorstellbar, dass diese Stadt wieder einmal zum Leben erweckt werden kann. Doch schon nach kurzer Zeit beginnt parallel zur Räumung der unendlichen Trümmerberge ein Wiederaufbau im Kleinen wie im Großen. Die Einwohner Köln erbringen in den folgenden Jahren eine unglaubliche Aufbauleistung und prägen damit das Gesicht Kölns für die Zukunft. Walter Dick war mit seiner Kamera immer dabei und hat uns eine Vielzahl von Fotos hinterlassen, die uns verstehen lassen, was damals geschah.

Nur wenige Städte wurden im 2. Weltkrieg so vollständig zerstört wie Köln. Nach Kriegsende ist es den Menschen kaum vorstellbar, dass diese Stadt wieder einmal zum Leben erweckt werden kann. Doch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wiederaufbau von Köln nach Kriegsende 1945 - 1949

Nur wenige Städte wurden im 2. Weltkrieg so vollständig zerstört wie Köln. Nach Kriegsende ist es den Menschen kaum vorstellbar, dass diese Stadt wieder einmal zum Leben erweckt werden kann. Doch schon nach kurzer Zeit beginnt parallel zur Räumung der unendlichen Trümmerberge ein Wiederaufbau im Kleinen wie im Großen. Die Einwohner Köln erbringen in den folgenden Jahren eine unglaubliche Aufbauleistung und prägen damit das Gesicht Kölns für die Zukunft. Walter Dick war mit seiner Kamera immer dabei und hat uns eine Vielzahl von Fotos hinterlassen, die uns verstehen lassen, was damals geschah.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Demolierte Fahrzeuge im Kölner Straßenbahndepot
Demolierte Fahrzeuge im Kölner Straßenbahndepot
Demolierte Fahrzeuge und Teile der Kölner Straßenbahnen dienen zum notdürftigen Aufbau der des benötigten Rollmaterials.
Zerstörte Zentral-Werkstatt der Kölner Straßenbahnen
Zerstörte Zentral-Werkstatt der Kölner...
Auch die Zentral-Werkstatt der Kölner Straßenbahnen war von Bomben demoliert.
Schmiede in der Zentral-Werkstatt der Kölner Straßenbahnen
Schmiede in der Zentral-Werkstatt der Kölner...
Die Not der Nachkriegszeit erforderte Handwerkskunst mit Schmiedefeuer, Hammer und Amboss, um die Kölner Bahnen wieder in Fahrt zu bringen.
Zentral- Werkstatt der Kölner Bahnen
Zentral- Werkstatt der Kölner Bahnen
In der Zentral-Werkstätte der Kölner Bahnen wird an der Instandsetzung der Fahrzeuge gearbeitet.
Fahrzeugwracks der Kölner Straßenbahnen
Fahrzeugwracks der Kölner Straßenbahnen
Wracks von Kölner Straßenbahnen wurden wieder aufgebaut oder dienten als Ersatzteillager.
Wiederaufbau zerstörter Straßenbahnfahrzeuge
Wiederaufbau zerstörter Straßenbahnfahrzeuge
Der Wiederaufbau des Fahrzeugparks der Kölner Straßenbahnen musste in Eigenarbeit in der Zentral-Werkstatt erfolgen.
Verschiebebühne in der Halle der Kölner Straßenbahnen
Verschiebebühne in der Halle der Kölner...
Ein Wagen der Kölner Straßenbahnen wird in der Halle der Zentral-Werkstatt seitlich verschoben.
Ob da noch was zu machen ist? Wrack eines Kölner Straßenbahnwagens
Ob da noch was zu machen ist? Wrack eines...
Blick in einen halb zerstörten Kölner Straßenbahnwagen
In der engen Achsenwerkstatt der Kölner Bahnen
In der engen Achsenwerkstatt der Kölner Bahnen
Achslager und Radreifen werden in einer dunklen, engen Halle, der Achswerkstatt der Kölner Bahnen wieder lauffähig gemacht.
Instandsetzung von elektrischen Fahrmotoren der Kölner Straßenbahnen
Instandsetzung von elektrischen Fahrmotoren der...
Fahrmotoren der Kölner Straßenbahnen werden in Handarbeit wieder instand gesetzt.
Wiederaufbau der Köln-Deutzer Brücke
Wiederaufbau der Köln-Deutzer Brücke
Die Bau der Köln-Deutzer Brücke wurde mit Hilfe von riesigen Portalkränen durchgeführt.
Die alte Kölner Central-Markthalle am Heumarkt
Die alte Kölner Central-Markthalle am Heumarkt
In unmittelbarer Nähe der alten Central-Markthalle hat der Wiederaufbau der Köln-Deutzer Brücke begonnen.
Der Kölner Heumarkt mit der Central Markthalle
Der Kölner Heumarkt mit der Central Markthalle
Am Südrand des Kölner Heumarkts stand seit 1904 die Central-Markthalle.
Der Heumarkt in Köln mit der alten Central-Markthalle
Der Heumarkt in Köln mit der alten...
Die Central-Markthalle ist zerstört und der Kölner Heumarkt ist Lagerplatz für Berge von Trümmern aus den rundum abgeräumten Ruinen.
Der "Alter Markt" in Köln mit Dom und Hauptbahnhof
Der "Alter Markt" in Köln mit Dom und Hauptbahnhof
Wie alle Kölner Plätze war auch der "Alter Markt" nach dem Krieg ein erster Lagerplatz für Trümmer und Schutt des Krieges.
Ruinen der Kölner Altstadt vom Heumarkt aus gesehen.
Ruinen der Kölner Altstadt vom Heumarkt aus...
Auch der Dom, das Wahrzeichen Kölns ist scheinbar unzerstört, hatte aber auch viele Kriegsschäden erlitten.
Heumarkt in Köln nach dem Krieg
Heumarkt in Köln nach dem Krieg
Der Dom, das Wahrzeichen Kölns überragt, scheinbar unzerstört, die Ruinen der Altstadt
Der Heumarkt in Köln nach dem Krieg
Der Heumarkt in Köln nach dem Krieg
Der Kölner Heumarkt, einst einer der schönsten Plätze, ist nur noch eine von Ruinen umstandene Trümmerwüste.
Wiederaufbau der Kölner Hohenzollernbrücke
Wiederaufbau der Kölner Hohenzollernbrücke
Viele Neugierige beobachten die Wiederaufbauarbeiten der Kölner Hohenzollernbrücke
Wiederaufbau der Kölner Hohenzollernbrücke
Wiederaufbau der Kölner Hohenzollernbrücke
Die Kölner Hohenzollernbrücke musste nur wenige Tage gesperrt bleiben.
Wiederaufbau der Kölner Hohenzollernbrücke
Wiederaufbau der Kölner Hohenzollernbrücke
Die Brückenteile der Kölner Hohenzollernbrücke werden verschoben.
Wiederaufbau der Kölner Hohenzollernbrücke
Wiederaufbau der Kölner Hohenzollernbrücke
Interessierte Zuschauer beobachten vom Kölner Rheinufer aus den Fortgang der Arbeiten an der Kölner Hohenzollernbrücke.
Auf dem Weg zur Einweihung der Kölner Hohenzollernbrücke
Auf dem Weg zur Einweihung der Kölner...
Weihbischof und Oberbürgermeister begeben sich zur Einweihung der Kölner Hohenzollernbrücke.
Der erste Zug über die Kölner Hohenzollernbrücke
Der erste Zug über die Kölner Hohenzollernbrücke
Der erste Zug überquert den Rhein in Richtung Köln-Deutz.
Vorweihnachtszeit auf dem Heumarkt
Vorweihnachtszeit auf dem Heumarkt
Auch auf dem Kölner Heumarkt ging der Wiederaufbau langsam voran.
Zufahrt zur Deutzer Brücke
Zufahrt zur Deutzer Brücke
Die Kölner Straßenbahnen fuhren nach dem Kriege mit den verschiedensten Wagentypen.
Hahnentor-Stadtseite
Hahnentor-Stadtseite
Auch das Kölner Hahnentor wurde durch Kriegseinwirkungen in Mitleidenschaft gezogen.
Deutz begrüßt die neue Brücke.
Deutz begrüßt die neue Brücke.
Die Deutzer Brücke war die erste dauerhafte Kölner Straßenbrücke nach dem Krieg.
"Erstüberschreitung" der neuen Deutzer Brücke
"Erstüberschreitung" der neuen Deutzer Brücke
Die Ehrengäste eröffnen die neue Kölner Brücke "zu Fuß".
Die Rampe der neuen Deutzer Brücke
Die Rampe der neuen Deutzer Brücke
Die Kölner Stadtplaner sahen schon 1948 eine Verbreiterung der Deutzer Brücke vor.
In der Hohe Straße
In der Hohe Straße
Die Hohe Straße war bald nach Kriegsende wieder die wichtigste Kölner Einkaufsstraße.
Die DM ist da
Die DM ist da
Ein Kölner bezahlt die amerikanischen Zigaretten mit echter, "harter" DM.
Bau der neuen Deutzer Brücke
Bau der neuen Deutzer Brücke
Die einzelnen Brückenteile der neuen Deutzer Brücke wurden am Kölner Rheinufer vorgefertigt.
Eröffnung der Hohenzollernbrücke
Eröffnung der Hohenzollernbrücke
Drei Jahre nach Kriegsende konnte die Kölner Hohenzollernbrücke provisorisch wieder befahren werden.
Eröffnung der Hohenzollernbrücke
Eröffnung der Hohenzollernbrücke
Drei Jahre nach Kriegsende konnte die Kölner Hohenzollernbrücke provisorisch wieder befahren werden.
Eröffnung der Hohenzollernbrücke
Eröffnung der Hohenzollernbrücke
Drei Jahre nach Kriegsende konnte die Kölner Hohenzollernbrücke provisorisch wieder befahren werden.
Blick von der Messe zum Dom
Blick von der Messe zum Dom
Die Kölner Hohenzollernbrücke wurde 1948 zunächst provisorisch wiederhergestellt.
Kriegszerstörungen an den Rheinhallen der Messe
Kriegszerstörungen an den Rheinhallen der Messe
Auch die Rrheinhallen der Kölner Messe wurden im Krieg stark in Mitleidenschaft gezogen.
Die Hahnentor Lichtspiele das größte Kino Köln
Die Hahnentor Lichtspiele das größte Kino Köln
Im Kino ließen sich die Kölner von den schweren Lebensbedingungen der Nachkriegszeit ablenken.
Blick auf den Mülheimer Hafen
Blick auf den Mülheimer Hafen
Die Mülheimer Brücke wurde nach dem Krieg als zweite Kölner Straßenbrücke wiede aufgebaut.
Wiederbelebung der Hohe Straße
Wiederbelebung der Hohe Straße
Auch nach dem Krieg wurde die Kölner Hohe Straße wieder die wichtigste Einkaufsstraße der Stadt.
Neues Ladenlokal auf der Schildergasse
Neues Ladenlokal auf der Schildergasse
Erste einstöckige Ladenlokale in der Kölner Schildergasse waren der Beginn der Wiederbelebung dieser wichtigen Einkaufsstraße.
Pylon und Widerlager der Rodenkirchener Brücke
Pylon und Widerlager der Rodenkirchener Brücke
Die Rodenkirchener brücke war die erste Kölner Autobahnbrücke über den Rhein.
Rheinuferstraße mit Groß St. Martin
Rheinuferstraße mit Groß St. Martin
Das Kölner Rheinuferpanorama ist erst teilweise wieder aufgebaut.
Trümmer und Wiederaufbau in der Kölner Innenstadt
Trümmer und Wiederaufbau in der Kölner Innenstadt
Weite Teile der Kölner Innenstadt bestanden auch drei Jahre nach dem Kriege aus Ruinen und Trümmerbergen.
Bau der Mülheimer Brücke
Bau der Mülheimer Brücke
Die Mülheimer Brücke war nach dem Krieg die zweite wieder aufgebaute Kölner Straßenbrücke.
Blick auf die zerstörte Innenstadt-Dischhaus und C & A
Blick auf die zerstörte Innenstadt-Dischhaus...
Beschreibung des Foto / Motivs für Google-Suchergebnis. Max. 150 Zeichen
Neues Ladenlokal auf der Schildergasse
Neues Ladenlokal auf der Schildergasse
Erste einstöckige Ladenlokale in der Kölner Schildergasse waren der Beginn der Wiederbelebung dieser wichtigen Einkaufsstraße.
Blick vom alten Kölner Opernhaus
Blick vom alten Kölner Opernhaus
Der Kölner Rudolfplatz wird direkt nach dem Krieg zu einem vielbefahrenen Verkehrsknoten.
Landwirtschaftsmesse in Köln
Landwirtschaftsmesse in Köln
In den frühen Nachkriegsjahren gab es in der Kölner Messe auch eine Landwirtschaftsschau
Die Hahnentor Lichtspiele - einst Kölns größtes Kino
Die Hahnentor Lichtspiele - einst Kölns größtes...
Im Kino ließen sich die Kölner von den schweren Lebensbedingungen der Nachkriegszeit ablenken.
Lastkraftwagen von Ford Köln
Lastkraftwagen von Ford Köln
In den Kölner Ford Werken wurden auch verschiedene Typen von Lastkraftwagen produziert.
Kölner Werkbundausstellung 1949-moderne Sitzmöbel
Kölner Werkbundausstellung 1949-moderne Sitzmöbel
Die Werkbundausstellung 1949 in Köln war nach dem Krieg eine der ersten Veranstaltungen in den Deutzer Messehallen.
Kölner Werkbundausstellung 1949-Korbmöbel für Haus und Garten
Kölner Werkbundausstellung 1949-Korbmöbel für...
Für die Kölner Messe war die Werkbundausstellung 1949 eine der ersten Ausstellungen nach dem Kriege.
Kölner Werkbundausstellung 1949-moderne Stühle
Kölner Werkbundausstellung 1949-moderne Stühle
Die Werkbundausstellung 1949 war für die Kölner Messe eine der ersten Ausstellungen nach dem Kriege.
1 von 2